Kommen Sie mit uns auf die schönste Sandbank der Welt!

Hier erfahren Sie nicht nur alles über die aktuelle Literatur von und über Juist.

Wir wollen Ihnen auch darüber hinaus die interessantsten Informationen über die schönste Sandbank der Welt bieten.

Folgen Sie uns auf unserer Reise in das Paradies der südlichen Nordsee: Juist!

Das vierzehnte Krimifestival "Tatort Töwerland" findet vom 11. - 13. 10. 2019 statt.

Über die eingeladenen Autoren und das Programm werde wir Sie auf unserer Seite informieren.

Neues von der Juist-Literatur

starndleiche

Mit Strandleiche legt Hardy Pundt seinen ersten Juist-Krimi vor.

Meeresspiegelanstieg und Bedrohung der Insel hier, Wirtschaftsinteressen dort. Auf Juist wird heiß diskutiert - und dann auch noch ein Toter am Strand gefunden.

Hardy Pundt, ein echter Juister Junge. Aufgewachsen auf Memmert und auf Juist zur Schule gegangen, kennt er sich mit den Geheimnissen auf Juist aus.

Hardy Pundt, Strandleiche, 12,00 €. Ab sofort in unserer Buchhadnlung und im Shop erhältlich.

Grund

Im März 2018 ist es soweit! Ein neuer Juist-Krimi erscheint.

Kathrin Heinrichs wird ihren ersten Juist-Krimi veröffentlichen. Sie ist eine bekannte Autorin und Kabarettistin aus dem Sauerland. Unsere schöne Insel kennt sie gut, denn sie war 2013 zum Krimifestival Tatort Töwerland eingeladen und 2016 als Stipendiatin des Krimi-Stipendiums Tatort Töwerland auf Juist.

Bis auf den Grund

Der alte Anton und seine polnische Pflegekraft Zofia sind reif für die Insel. Zofias Jugendfreund Pawel, der als Musiker auf Juist seine Brötchen verdient, gilt als vermisst. Natürlich will das ungleiche Paar dem auf den Grund gehen - und macht zwischen Fischbrötchen und Thalassotherapie einen grausigen Fund: Am Hammersee wird die Leiche der Hotelchefin Janssen ans Ufer gespült. Da stellt sich die Frage: Taucht auch Pawels Leiche noch auf? Oder ist er der Täter und längst von der Insel verschwunden? Anton und Zofia wirbeln bei ihren Ermittlungen jede Menge Sand auf und stellen fest, dass sich unter so manch formschöner Muschel ein düsteres Geheimnis verbirgt. Ein Krimi mit Spannung und Witz - und einer ordentlichen Brise Inselgefühl!

Astrid Anbu Witschorke, Wir bitten euch Menschen um Frieden

Frieden

Die Juisterin Astrid Anbu Witschorke beschreibt ihren Weg zur Hellsichtigkeit. Sie erzählt von schönen Begegnungen und heilsamen Erfahrungen mit der geistigen Natur, die uns eine neue Sicht auf die Welt öffnen. Die telepathischen Mitteilungen von den Elementarwesen, den beseelten Bäumen, den Engeln und Heiligen sind Lebenshilfen für alle und ein Aufruf zum Frieden.

Ab sofort bei uns in der Buchhandlung und im Shop für 22,00 € erhältlich.

Frauke Rose, Juister Backbuch, 15,90 €

backbuch

Frauke Rose, Juisterin und leidenschaftliche Bäckerin, hat ihre Lieblingsrezepte in einem Juister Backbuch veröffentlicht. Das erste Juister Backbuch enführt uns in die Welt der himmlischen, sommerlich-leichten, fruchtigen und schokoladigen Kuchen, Gebäck und Torten.

Vegane und glutenfreie Schlemmereien, für jeden Geschmack ist etwas dabei!

Manfred HF.Müller, Inselsommer, DVD, 16,00 €

inselsommer

Erinnerungen an Juist. Dieser Film ist für die Inselbesucher gedacht, die hier schon als Kind mit ihren Eltern den Urlaub verbrachten. Diese einmaligen Filmaufnahmen wurden von dem Strandfotografen Manfred HF. Müller gemacht, der in den 50er und 60er Jahren bei Foto Brunke viele Tausend Urlauber fotografierte.

Krimifestival 2019

Das Krimifestival "Tatort Töwerland" wird auch 2019 wieder stattfinden

Wir freuen uns auf den Besuch von Hardy Pundt und Sibyl Quinke.

Hardy Pundt, auf Memmert und Juist groß geworden, hat nun seinen ersten Juist-Krimi vorgelegt. Er wird den Roman "Strandleiche" beim Krimifestival vorstellen.

Sibyl Quinke, lernte die Insel als Stipendiatin des Krimi-Stipendiums Tatort Töwerland kennen. Im Frühjahr 2019 erscheint ihr Juist-Krimi "Der Tod in der Salzwiese". Grund genug, sie zum Krimifestival einzuladen.

Sobald wir das Programm zusammengestellt haben, finden Sie es unter Festivalprogramm.